Goldene Pfalz – Deutsche Weinstrasse

Goldene Pfalz – Deutsche Weinstrasse

Ein «Paradies zu jeder Zeit»

5 Tage

  • Unterwegs mit Maria Bolliger
    Unterwegs mit Maria Bolliger
    Reisebericht

Hotel

Zentrales ****Hotel Achat Premium Bad Dürkheim. Moderne helle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar, Kosmetikspiegel und kostenloses WLAN. Erholungsbereich mit Sauna und Hallenbad.

Programm

Ein «Paradies zu jeder Zeit». Hinter diesen einfachen Worten steckt eine ganze Philosophie aus Tradition und Bodenständigkeit, aus moderner Kultur und eleganter Inszenierung. In der Pfalz gehört das Feiern dazu, denn gute Laune hat immer Saison in dieser Region. Von Frühlingsanfang bis in den späten Herbst mit Weinfesten in den Orten, zeigt sie sich von ihrer schönsten Seite.

1. Tag | Schweiz – Elsass – Bad Dürkheim

Die Hinfahrt in die Pfalz erfolgt durch das Elsass mit Mittagshalt im bekannten Städtchen Riquewihr. Weiter fahren wir über Karlsruhe in die Pfalz zu unserem Reiseziel nach Bad Dürkheim an der Deutschen Wein­strasse. Zimmerbezug und feines Abendessen im Hotel.

2. Tag | Bad Dürkheim

Heute entdecken wir unser schönes Feriendomizil, den Kurort Bad Dürkheim. Im Verlaufe des Vormittags erwartet uns die lokale Reiseleiterin zur Stadtführung. Wir erhalten viele Infor­mationen über die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie z.B. das Dürkheimer Fass oder das Casino, usw. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

3. Tag | Bad Dürkheim

Ausflug Pfalz und Weinstrasse

Unser Reiseleiter begleitet uns auf dem heutigen Ausflug in die Pfalz, entlang der Weinstrasse. Wir besichtigen zuerst die Altstadt von Neustadt mit den in­teressanten Brunnen, restaurierten Fachwerkhäusern, den malerischen Gassen und Innenhöfen. Anschliessend geht es weiter zur Rundfahrt entlang der südlichen Weinstrasse, die mit einem Krug gekennzeichnet ist. In ihrem Verlauf führt sie durch Reb- und Obsthaine und durchquert malerische Orte, wie z.B. Maikammer, Edenkoben und St. Martin. Den südlichsten Punkt der Tour erreichen wir mit dem Deutschen Weintor bei Schweigen. Kurz vor der Grenze zu Frankreich hat man einen fantastischen Blick über die Gegend. Am späteren Nachmittag werden wir in einer gemütlichen Weinstube eines bekannten Weingutes zu einer ausgiebigen Degustation erwartet. Wir geniessen anschliessend eine typische und reichhaltige Pfälzer Winzerplatte im Weingut, im Rahmen der Halbpension. Rückfahrt in unser Hotel.

4. Tag | Bad Dürkheim

Ausflug Speyer

Heute entdecken wir die be­kannte Domstadt Speyer mit unserem lokalen Reiseleiter. Wir sehen das alte Rathaus, die Dreifaltigkeitskirche, den Judenhof mit mittelalterlichem Ritualbad (hebr. Mikwe), den Stadtturm Altprötel und den Kaiserdom St. Josef. Die Dreifaltigkeitskirche gilt als spätgotisches Gesamtkunstwerk von überre­gio­naler Bedeutung. Der schöne Speyerer Kaiserdom ist eines der beutendsten romanischen Bauwerke in Deutschland und die Sehenswürdigkeit in Speyer. Wir geniessen das Abschlussnachtessen im Hotel.

5. Tag | Bad Dürkheim – Schweiz

Rückfahrt nach dem reichhal­tigen Frühstücksbuffet durchs Rheintal über Offenburg und Freiburg in die Zentralschweiz zu unseren Zusteigeorten.

buchen
Reisedaten
  • 15. – 19. August 2021
weitere Reisedaten
Karte
Preise
  • 5 TageFr. 695.–
  • EZ-ZuschlagFr. 115.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Leistungen
  • Fahrt im TopClass-Reisebus
  • Halbpension
  • Pfälzer Winzerplatte im Rahmen der Halbpension
  • Nutzung Freitzeitbereich mit Sauna und Hallenbad
  • Stadtführung Bad Dürkheim
  • Ganztagesführung Pfalz und Deutsche Weinstrasse
  • Weindegustation in der Pfalz
  • Stadtführung Speyer